LoTuS baut Flotte für Batterietransporte aus

 

2018 06 SZ BerichtDie LoTuS Solution GmbH bietet professionelle Lösungen, basierend auf einem seit 2011 erworbenen Erfahrungsschatz, für die Realisierung von
Transportaufgaben gebrauchter und defekter Batterien. Grundlage dieses Leistungsangebots ist ein Fuhrpark welcher sich aus verschiedenen Fahrzeugkategorien mit einer breiten Zuladungs- und Ausstattungspalette zusammensetzt. Gemeinsames Merkmal aller Fahrzeuge ist ein gutachtlich bestätigter Sonderaufbau (6-fach Luftwechsel/Stunde), der den Anforderungen gemäß ADR und IMDG-Code im Bereich defekte, nicht transportsichere Lithiumbatterien und -zellen entspricht.

Der neuste Zuwachs dieses Fuhrparks bewegt sich am unteren Rand der Zuladungsmöglichkeiten, steht aber den sonstigen Fahrzeugen in Sachen Ausstattung in keinem Punkt nach. Vor allem den Anforderungen bei zeitkritischen, kompakten Modulen und Batterien kann mit diesem Fahrzeug optimal entsprochen werden. Selbstredend wurde auch bei dieser Erweiterung auf die Möglichkeiten einer flexiblen Beladung via Heck oder Seite geachtet, wobei auch die Selbstbeladung unter Einsatz der Ladebordwand dies abrundet.

 

Suche